TCM - GRUNDPRINZIPIEN
. .














Das Grundprinzip der
Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist:


  • Das aus dem Lot gekommene Gleichgewicht wieder herzustellen, indem die natürlichen Funktionen des Körpers unterstützt werden.

  • Das einfachste und zugleich wichtigste Modell für Ausgeglichenheit findet man in den Begriffen "Yin" und "Yang".

"Stehen diese beiden im harmonischen Gleichgewicht,
so ist der Mensch gesund und erfreut
sich heiterer Gelassenheit."


Welche Krankheiten können mit der Traditionellen Chinesischen Medizin behandelt werden?

Die TCM ist eine exakte Wissenschaft und Heilmethode, die Krankheiten und Störungen behandeln kann und darüber hinaus auch die Möglichkeit bietet, Krankheiten nicht nur als solche, sondern auch als Lernprozeß zu verstehen.


www.tcm-wien.at|


impressum